essen und trinken

wir essen und trinken gerne gut, gemütlich und ausgiebig und vor allem undogmatisch. das bedeudet, dass bei uns jede/r so essen kann, wie er/sie mag. im alltag sieht das meistens so aus, dass wir vegatarisch kochen, gerne viel bio, aber auch mal aldi &co, foodsharing, eigener garten, und selbstversorgung gehören genauso dazu, wie für die fleischesser/innen fleisch, für die, die es mögen fertigpizza und für die vegane fraktion wird immer auch so gekocht, dass eine gute vegane mahlzeit mit auf dem tisch steht. uns ist es wichtig, dass unsere gemeinsame haushaltskasse alle bedürfnisse möglichst gut abdeckt und wir haben keine lust, darüber zu diskutieren, ob individuelle bedürfnisse oder vorlieben ökonomisch oder politisch oder sonstwie korrekt sind. wenn jemand etwas gerne isst, dann wird´s gekauft. wir definieren uns nicht übers essen. übrigens hat der pizzaservice auch unsere adresse :)

zigaretten, alkohol, kiffen & co.

wir sind eine nichtraucher/innen-wg, für gäste haben wir allerdings draußen liebevolle raucher/innen - ecken eingerichtet, wo man gemütlich sitzen kann.

alkohol gehört auch nicht so richtig zu unserem alltag, klar ist mal ein bier oder ein glas wein dabei, aber die regelmäßige kiste bier, die ständig im anbruch ist und jeden samstag erneuert werden muss oder die flasche rotwein, die immer mit auf dem tisch steht, sind nicht teil unserer lebendesart.

kiffen und andere drogen sind bei uns ausnahmslos verboten.

 

das ist uns aus der verantwortung für unsere kinder und jugendlichen wichtig und für unsere eigene lebensqualität. wir glauben, dass mit ständigem alkoholkonsum, kiffen und anderem zeug viel power verloren geht und das drogen unsere entwicklung und entfaltung behindern oder sogar verhindern können. der lenzhof ist ein ort, wo wir uns im wachsen und entfalten miteinander unterstützen möchten.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now